Sie erreichen uns über die 24h-Hotline:
0341.22 74-100 Ihre Anfrage Infomappe

Wir pflegen. Weil es Freude macht.

Unter diesem Motto startet im Oktober in allen Maternus- und Cura Seniorencentren eine Aktion, die die vielen kleinen und großen Freude-Momente des Pflege-Alltags präsentieren soll.
Gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möchten wir diese besonderen Momente teilen und motivierte Frauen und Männer für eine Tätigkeit in der Pflege begeistern.

Machen Sie mit und/oder erfahren Sie mehr auf >>www.wirpflegenfreude.de

Abwechslung schafft Lebensfreude

Das Seniorenheim Dresdner Hof bietet ein umfangreiches Betreuungsangebot an sieben Tagen der Woche. Wir besuchen mit unseren Bewohner regelmäßig die Sachsen Therme, den Leipziger Zoo sowie Kinovorstellungen und gehen zum gemeinsamen Bowling. Für letzteres trainieren unsere Senioren mit großem Eifer mit Wii-Bowling. Täglich kann man sich an Aktivitäten wie Gymnastik, Gedächtnistraining, Sitztanz und Spielen beteiligen. Sehr beliebt sind auch unsere wöchentlichen Mottotage, an welchen jeweils Essen und Dekoration auf ein Thema abgestimmt werden. Zudem gibt es auf allen Wohnbereichen tägliche Zeitungsschauen. 

Das Neueste aus den Maternus Seniorencentren Dresdner Hof und Angelika-Stift sowie eine aktuelle Veranstaltungsübersicht der beiden Häuser findet man im Maternus-Journal. Das monatlich erscheinende Magazin wird gemeinsam von Mitarbeitern und Bewohner erstellt und ist über die Webseiten der Einrichtungen erhältlich. Aktuelle Informationen finden Sie auch im Veranstaltungskalender und im Blog.

Informationen zum Pflegstärkungsgesetz

Durch die beiden Pflegestärkungsgesetze wird die finanzielle Unterstützung für pflegerische Versorgungen geregelt. Das Erste Pflegestärkungsgesetz ist zum 1. Januar 2015 in Kraft getreten und weitet die Unterstützung von Pflegebedürftigen und Angehörigen aus.

Das Zweite Pflegestärkungsgesetz ist zum 1. Januar 2016 in Kraft getreten und umfasst weitreichende Änderungen. Das Gesetz ändert u. a. den Pflegebedürftigkeitsbegriff und führt Neue Begutachtungsrichtlinien ab dem 1. Januar 2017 ein. Die drei Pflegestufen werden in fünf Pflegegrade überführt (siehe auch Überleitung Pflegestufen in Pflegegrade).

Mehr Informationen finden Sie in unserem Pflegelexikon unter dem Begriff "Pflegestärkungsgesetz" oder in unseren Infoblättern zum Download.

 

DOWNLOAD (Klick)

Informationsblatt Pflegebedürftigkeitsbegriff

Informationsblatt Pflegegrade

Informationsblatt Überleitung Pflegestufen in Pflegegrade

Informationsblatt Neue Begutachtungsrichtlinien

Seniorentanz im Dresdner Hof

Für alle Senioren, die die Geselligkeit lieben, öffnet der Dresdner Hof seine Türen. Menschen brauchen auch im Alter Partner, Freunde, Kontakte. Da hat unser Seniorencentrum allerhand zu bieten. Seit Jahren hat sich der Seniorentanz in unserem schönen Panoramarestaurant etabliert. Sonntäglich zur Kaffeezeit, geht es bei Hits von gestern und heute mit Schwung und guter Laune übers Parkett.

An folgenden Sonntagen findet der Seniorentanz statt:

Sonntag, den 22.01.2017, ab 15.00 Uhr
Sonntag, den 26.02.2017, ab 15.00 Uhr
Sonntag, den 26.03.2017, ab 15.00 Uhr
Sonntag, den 23.04.2017, ab 15.00 Uhr
Sonntag, den 28.05.2017, ab 15.00 Uhr
Sonntag, den 25.06.2017, ab 15.00 Uhr
Sonntag, den 24.09.2017, ab 15.00 Uhr
Sonntag, den 22.10.2017, ab 15.00 Uhr
Sonntag, den 26.11.2017, ab 15.00 Uhr

Die Beliebtheit macht eine Voranmeldung unter Telefon 0341 2274-592 erforderlich.

Seniorentanz im Pflegeheim Dresdner Hof in Leipzig

Begegnungsstätte 60+

Neue Kontakte kann man auch in unserer Begegnungsstätte 60+ knüpfen. Auf unserer Tenne in der 6. Etage finden dazu gesellige Nachmittage mit wechselndem Programm, wie Bingo, Skat, Brettspiele und vielem mehr statt. Neben der Veröffentlichung in der Tagespresse finden Sie hier die Termine. Eine Anmeldung unter 0341 2274-450 dient einer guten Vorbereitung.

Begegnungsstätte 60+ im Dresdner Hof:

Mittwoch, 11. Januar 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 08. Februar 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 15. März 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 12. April 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 10. Mai 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 14. Juni 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 12. Juli 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 09. August 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 13. September 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 08. November 2017, 15 - 16 Uhr
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 15 - 16 Uhr

 

Um telefonische Anmeldung unter 0341 2274–450 gebeten.

Veranstaltungen für Senioren in Leipzig

Tiertherapie

Wir wissen um den günstigen Einfluss auf die Psyche und Gesundheit beim Umgang mit Tieren. Deshalb dürfen die Bewohner des Pflegeheims Dresdner Hof nach Absprache gerne ihr eigenes Haustier mitbringen.

Außerdem gibt es bei uns die „unzertrennlichen Sittiche“ und Streicheltiere wie zum Beispiel Kaninchen. Für unsere Bewohner ist es immer wieder eine spannende Abwechslung, wenn die Tiertherapeutin mit ihrem tierischen Kumpel auf die Pflegebereiche kommt. Ihr Hund, ein Goldendoodle, hat mit seinem sanften Wesen, seiner Geduld und Ausgeglichenheit auch die Bewohner bezaubert, die bisher den Tierkontakt scheuten. So eine Stunde vergeht wie im Flug, denn jeder möchte einmal streicheln oder die Pfote halten dürfen. Das Lächeln auf den Gesichtern unserer Senioren ist Grund genug, diesen Weg weiter zugehen.

  • Eigene Haustiere (nach Absprache)
  • Regelmäßige Therapie mit Tieren
  • Wellensittiche und Streicheltiere

Pflegegruß und Dank

Grüße senden und Danke sagen! Die meisten Menschen freuen sich darüber, wenn sie eine Grußkarte erhalten oder liebe Worte an andere versenden können. 

Beteiligen Sie sich deshalb jetzt an der Cura/Maternus Pflegegruß und Dank-Kampagne und versenden Sie eine liebevoll gestaltete Postkarte mit Ihrem persönlichen Pflegegruß an einen pflegenden Angehörigen, einen professionell Pflegenden oder einen Pflegebedürftigen. 

Über unsere Grußkarten-Plattform können Sie gedruckte oder elektronische Gruß-Postkarten kostenfrei versenden. 

Denken Sie an Ihre Lieben und machen Sie mit!